Anzeige
Image №1
Die Klinik Hohe Warte ist mit 356 stationären Betten und Plätzen der zweite Standort der Klinikum Bayreuth GmbH. Foto: Klinikum Bayreuth
22.07.2016, 18:00 Uhr

Ambulante Zentren sorgen für bessere Verzahnung

Ambulante Angebote der Klinikum Bayreuth GmbH stehen allen Patienten offen

Die Vernetzung wird enger, die Wege für die Patienten unkomplizierter und kürzer – dafür sorgen die Ambulan-ten Zentren im Klinikum Bayreuth, in der Klinik Hohe Warte und im Rotmain-Center. Diese ermöglichen Kassenpatienten mit oder auch ohne überweisung, in die Sprechstunden der Fachärzte der Klinikum Bayreuth GmbH zu kommen. Alle ambulanten Angebote sind für alle Kassen zugelas-sen. So gibt es am Klinikum Bayreuth ambulante Angebote bei Fachärzten in der Strahlentherapie, Dermatologie/ Allergologie, Nuklearmedizin, Chirur-gie und Kinderchirurgie. In der Klinik Hohe Warte bietet sich die Möglichkeit, die Spezialisten der Fachbereiche Neurochirurgie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin ambulant um Rat zu fragen. Erweitert wurde darüber hinaus die Klinikambulanz für Patienten mit Multiple Sklerose (MS). Im Rotmain-Center mitten im Bayreuther Stadtzentrum können sich Frauen an die Fachärzte der Gynäko-logie und Geburtshilfe wenden. Im Mittelpunkt der Ambulanten Zentren und der Arbeit der Klinikum Bayreuth GmbH steht die ganzheitliche medizi-nische Betreuung der Patienten. Daher arbeiten die Fachärzte und Spezialis-ten im Ambulanten Zentrum mit den Kliniken Hand in Hand zusammen und in enger Abstimmung mit den nieder-gelassenen Kollegen. Ambulante und stationäre Behandlungen können so in idealer Art und Weise aufeinander abgestimmt, Doppeluntersuchungen vermieden und Wartezeiten für die Pa-tienten verkürzt werden.

Die ambulanten Zentren im Klinikum Bayreuth, in der Klinik Hohe Warte und im Rotmain-Center Bayreuth bieten zusätzliche Angebote und ver-zahnen die ambulante und stationäre Behandlung in idealer Weise.


Ambulantes Zentrum am Klinikum
Bayreuth, Preuschwitzer Straße 101


MVZ für Dermatologie und
Allergologie

Dr. med. Ina Haendle
Dr. med. Mark Meinhold
Tel.: 0921-4 00 36 80

MVZ für Chirurgie
Dr. med. André Friedrich
Dr. med. Johann Weiß
Dr. med. Christian Wild
Tel.: 0921-400 3720

MVZ für Kinderchirurgie
Dr. med. Rainer Getto
Tel.: 0921-400 3720

MVZ für Nuklearmedizin
Privatdozent Dr. med. Stefan Förster
Dr. med. Martin Lösch
Gerson Schütze
Tel.: 0921-4 00 36 90

MVZ für Strahlentherapie
Prof. Dr. med. Ludwig Keilholz
Privatdozent Dr. med. Jochen Willner
Tel.: 0921-4 00 36 10

Ambulantes Zentrum
an der Klinik Hohe Warte
Bayreuth, Hohe Warte 8

MVZ für Neurochirurgie

Dr. med. Hans Axel Trost
Dr. med. Jürgen Kloß MUDr Michal Lajcak
Mohammad Shafie Ariai
Tel.: 0921-4 00 36 70

MVZ für Orthopädie
Privatdozent Dr. med. Rainer Abel
Dr. med. Frank Kopka
Dr. med. Rupert Schupfner
Dr. med. Miriam Grüninger
Tel.: 0921-4 00 36 70
.
MVZ für Physikalische und
Rehabilitative Medizin
Dr. med. Maximilian Keil
Prof. Dr. med. Werner Grüninger
Dr. med. Claudia Wollny
Tel.: 0921-4 00 36 70

MS-Ambulanz nach § 116b SGB V
Ärztliche Leitung:
Professor Dr. Patrick Oschmann
Tel.: 0921-4 00 46 80

Ambulantes Zentrum
Rotmain-Center Bayreuth
Bayreuth, Hindenburgstr. 1

MVZ für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. Falk Weihs
Milos Popovic

Informationen unter www.klinikum-bayreuth.de